Akupunkt-Massage nach Penzel

Die Akupunktmassage ist in erster Linie eine „Regulationstherapie“ bei der Über- oder Unterfunktionen von Organen und Systemen ohne Nadeln Harmonisiert werden. Die Grundlage dieser Methode ist die chinesische Akupunktur - Lehre
Die Diagnostik geschieht durch Befragung, Gehör, Geruch, Augenschein und Ohrdiagnose.
Durch Abklärung der energetischen Fülle- und Leere Zustände und deren Beziehung zu psychischen, sozialen, Diätischen und somatischen Gegebenheiten.
Die Anwendungsbereiche sind:
- Erkrankungen der Gelenke und des Skeletts
- KDG Blockaden
- Rheumatische und degenerative Erscheinungsformen
- Fibromyalgie
- Idiopathische Skoliose
- Bechterew`sche Erkrankungen
- Narbenentstörung
- Kreislauferkrankungen und Durchblutungsstörungen
- Atemwegserkrankungen
- Störungen im Verdauungstrakt und Urogenitalsystem
- Kopfschmerzen, Migräne
- Neuralgien
- Ohrgeräusche
- Schlafstörungen
- Vegetative Störungen


Die Akupunktmassage ist in erster Linie eine „Regulationstherapie“ bei der Über- oder Unterfunktionen von Organen und Systemen ohne Nadeln Harmonisiert werden. Die Grundlage dieser Methode ist die chinesische Akupunktur - Lehre
Die Diagnostik geschieht durch Befragung, Gehör, Geruch, Augenschein und Ohrdiagnose. Durch Abklärung der energetischen Fülle- und Leere Zustände und deren Beziehung zu psychischen, sozialen, diätischen und somatischen Gegebenheiten.
Die Anwendungsbereiche sind:-

  • Erkrankungen der Gelenke und des Skeletts
  • KDG Blockaden
  • Rheumatische und degenerative Erscheinungsformen
  • Fibromyalgie
  • Idiopathische Skoliose
  • Bechterew`sche Erkrankungen
  • Narbenentstörung
  • Kreislauferkrankungen und Durchblutungsstörungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Störungen im Verdauungstrakt und Urogenitalsystem
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Neuralgien
  • Ohrgeräusche
  • Schlafstörungen
  • Vegetative Störungen

Sie befinden sich hier:

Home > Akupunkt-Massage nach Penzel